Insignien

05.01.2005

Schützenkette und Königinnendiadem

Kette vergrößern

Die Schützenkette von 1779, gestiftet von Major von Oeynhausen, mit den Plaketten der Könige

Die Schützenkette hielt der Bauer Johann Zünkeler während des Krieges und der Besatzungszeit in seiner Scheune versteckt. Sie konnte somit 1951 zum ersten Schützenfest nach dem Krieg unversehrt hervorgeholt werden.

Plakette vergrößernDiadem vergrößern

Die Plakette über der Amsel

 Sie zeigt das Familienwappen des Majors von Oeynhausen

 

Königinnendiadem von 1954